Orgelabend mit Live-Videoprojektion

image: 
Datum: 
24 Mär 2019
Uhrzeit: 
19:30 h

Antonio Vivaldi - Die vier Jahreszeiten in einer ganz besonderen Kombination.

Er ist einer der bekanntesten Tier- und Naturfilmer Deutschlands; fast jeder hat schon einmal einen seiner Filme in der ARD oder auf Arte gesehen, und am 24. März ist er zu Gast in der Johanneskirche: die Rede ist von Christoph Hauschild. Nein – gemeint ist hier nicht unser Kantor, sondern sein Cousin aus Schwerin, der sich 2007 mit seiner Filmproduktionsfirma coraxfilm selbständig gemacht hat. Seine dreiteilige Dokumentation „Wilde Ostsee“ hatte 2017 ihre Erstausstrahlung, davor schon gab es mit „Wildes Baltikum“, „Wilde Uckermark“ und etlichen weiteren Naturfilmen ähnliche Höhepunkte.

Für den Orgelabend am 24.3. um 19.30 Uhr in der Johanneskirche haben sich die beiden Cousins nun zusammengetan: der Saarbrücker Christoph Hauschild spielt eine Orgelbearbeitung von Antonio Vivaldis „4 Jahreszeiten“, für die der Schweriner Christoph Hauschild aus seinem umfangreichen Filmmaterial eine Spezial-Version geschnitten hat, die genau auf die Musik abgestimmt ist – zu sehen auf der großen Leinwand in der Johanneskirche.

Ein Orgelabend, der Musik-, Film- und Natur-Liebhaber gleichermaßen begeistern dürfte.
Und wieder bei freiem Eintritt!

aus: Gemeindemagazin Nr. 47, Christoph Hauschild